Neues Projekt: „Mist! wohin das Auge reicht,
ob solo auf der Bühne, oder als inklusive Gruppe auf der Straße,
demnächst wieder in Wien zu sehen – Updates folgen.

bty

Über die Gruppenperformance:
Artistische Kunststücke, ästhetisches Altpapiers, eine bewegende Mülltonne und Neukreationen aus Abfall. Wertlos gewordene Waren einer Wegwerfgesellschaft werden zum Leben erweckt, in Requisiten integriert oder in Kostüme verwandelt.
Eine Besonderheit der Zirkustruppe liegt in der Gruppenzusammensetzung: Menschen mit und ohne besonderen Bedürfnissen arbeiten zusammen und zeigen Artistik, für die es viel Mut, aber auch Vertrauen braucht.
Ein außergewöhnliches Straßenspektakel ganz ohne Glitzer, dafür inklusiv und kreativ, sehenswert für alle Altersgruppen!

mist2.jpg

Solo – Trailer

Werbeanzeigen

Welcome!
Instead of a classical showreel, here’s an insight in one production:

and there are some more videos – just scroll down.

Bei der Kaskade – Festival für österreischen zeitgenössischen Zirkus im Urhof, haben wir, die Bürokrabaten, das Abendprogramm eröffnet!

Im Zirkus wird Unmögliches möglich:
Träume werden wahr, die Welt steht Kopf
und die Schwerkraft wird zum Spielgefährten.

Artistik – ob auf der Bühne, auf der Straße oder auch anderswo –
Auftritte zu Zweit als „Duo Wabohu“, „Belle Etage“, „Duo Inverso“
oder als Gruppe von „Geh mit Uns“ bzw. auch solo.

Außerdem: Zirkuspädagogisches Arbeiten mit verschiedenen Gruppen:
Hier wird voneinander und miteinander gelernt und trainiert,
wobei der Spaß aber auch nicht zu kurz kommen darf!